柏林佛光山

20.05.2021

Lieben bedeutet wertzuschätzen
Ehrwürdiger Meister Hsing Yun (1927-, Fo Guang Shan)

Zu lieben bedeutet wertzuschätzen;
schätze Gefühle, schätze Schicksalsfügungen,
schätze deine Jugend liebevoll.

Zu lieben bedeutet wertzuschätzen;
opfere dich auf, bring dich freudvoll ein,
entfalte deine ganze Begeisterung.

Zu lieben bedeutet wertzuschätzen;
mach dich frei von Hass und Wut, sei bereit für andere.

Zu lieben bedeutet wertzuschätzen;
genieße jeden Augenblick,
und führe ein Leben in Dankbarkeit.

Zu lieben bedeutet wertzuschätzen;
schätze jede Begegnung in deinem Leben.

Zu lieben bedeutet wertzuschätzen;
schätze die Schicksalsfügungen zwischen dir und mir.

── aus Renjian Yinyuan

Liebenswürdigkeit, Mitgefühl und reine Liebe
Ehrwürdiger Meister Hsing Yun (1927-, Fo Guang Shan)

Liebenswürdigkeit und Mitgefühl sind Liebe auf einer höheren Stufe.

Die Verbreitung des Dharma durch Buddha, um anderen zu helfen, ist Liebe. Seine Lehren und Weisungen über das Glück sind allesamt Liebe.

Avalokiteśvara liebevolle Güte und großes Mitgefühl, seine Rettung von Menschen aus Nöten und Schwierigkeiten sind allesamt Liebe.

Liebe ist dafür da, dass es dir gut geht. Liebe macht dich vollkommen, verleiht dir Respekt, schenkt dir Freiheit, erleichtert dir dein Leben.

Liebe ist schön, Liebe ist gütig, Liebe ist wahr. Liebe ist außerdem rein. Das Wesen des Buddhismus ist Liebenswürdigkeit, Mitgefühl und reine Liebe.

── aus Renjian fojiao Yulu

20.05.2021