柏林佛光山

17.09.2021

Kapitel über die Führung von Soldaten
Ins Chinesische übersetzt von Jñānagupta (523-600, Sui-Dynastie)

Großherzigkeit steigert tugendvolle Verdienste,
Duldsamkeit erlischt jeglichen Hass,
Gute Menschen beseitigen sämtliche Fehler,
Abstand von Begierden führt naturgemäß zu Erlösung.

── aus Abhiniṣkramaṇa Sūtra

Die Kultivierung von Großherzigkeit und Weisheit

Āryaśūra,
Ins Chinesische übersetzt von Saṃghavarman (Datum unbekannt, Song-Dynastie)

Jene, die Weisheit kultivieren,
sich aber nicht in Großherzigkeit üben,
werden zwar Wissen und Intelligenz entwickeln,
aber arm bleiben.

Jene, die Großzügigkeit kultivieren,
sich aber nicht in Weisheit üben,
werden großen Reichtum erlangen,
aber ungelehrt und ignorant bleiben.

Die gleichzeitige Praxis von Großzügigkeit und Weisheit
wird in der gemeinsamen Erlangung von Reichtum und Wissen enden.
Jene, die keines von beiden kultivieren,
werden für immer in der dunklen Nacht verharren, arm und ignorant.

── aus Fenbie Yebao Lue Jing

17.09.2021