柏林佛光山

17.05.2021

Erst wenn ich einen Fuß hebe, erkenne ich, dass überall ein spiritueller Ort ist
Yongming Yanshou (904-975, Song-Dynastie)

Schönste Zypressen sind für die dicksten Haufen von Schnee empfänglich.
Welkende Blumen sind für den leichtesten Frost anfällig.
Wo immer ich bin, es ist kein Ort zum Verweilen.
Erst wenn ich einen Fuß hebe, erkenne ich, dass überall ein spiritueller Ort ist.

Vier Möglichkeiten zur Auswahl
Yongming Yanshou (904-975, Song-Dynastie)

Diejenigen, die sowohl Chan als auch Reines Land praktizieren,
sind wie Tiger mit Hörnern;
sie werden in diesem Leben zu Lehrern für andere,
und in zukünftigen Leben zu Buddhas oder Patriarchen.

Diejenigen, die nicht Chan, sondern Reines Land praktizieren,
werden alle ins Reine Land eingehen.
Haben sie Buddha Amitābha gesehen,
brauchen sie sich dann noch sorgen, keine Erleuchtung zu erlangen?

Unter denjenigen, die Chan, aber nicht Reines Land praktizieren,
werden neun von zehn auf Abwege geführt; geraten sie ins Dunkle, folgen sie anderen Wegen.

Diejenigen, die weder Chan noch Reines Land praktizieren,
sind Eisenbetten und Bronzekissen ausgesetzt;
für zehntausend Kalpas und tausend Leben
werden sie niemanden haben, auf den sie sich verlassen können.

── aus Lianxiu Bidu

17.05.2021