柏林佛光山

11.10.2021

Welche Lebenslage ist so glückverheißend?
Jahr der Übersetzung unbekannt

Sich von ignoranten Menschen fernhalten,
die Gesellschaft der Weisen suchen,
sowie die Tugendhaften ehren,
oh, wie ist das glückverheißend.

An angemessenen Orten weilen,
auf tugendhaftes Verhalten zurückblicken,
sich am richtigen Weg ausrichten,
oh, wie ist das glückverheißend.

Gut zuhören und gekonnt umsetzen,
Gelübde mit Strenge befolgen,
Worte so wählen, dass sie die Herzen der anderen erfreuen,
oh, wie ist das glückverheißend.

Eltern mit Respekt pflegen,
Frau und Kind liebevoll schützen,
Frei von jeder Gewalt handeln,
oh, wie ist das glückverheißend.

Tugendvolle Spenden leisten,
Nahestehenden zu Hilfe kommen,
völlig ohne Makel handeln,
oh, wie ist das glückverheißend.

Unheilsame Handlungen unterlassen,
dem Alkohol entsagen,
moralisch gefestigt sein,
oh, wie ist das glückverheißend.

Respektvoll und zuvorkommend sein,
zufrieden und dankbar sein,
zeitig die buddhistische Lehre vernehmen,
oh, wie ist das glückverheißend.

Geduldig und ergeben sein,
Nähe zu den Mönchen suchen,
zur rechten Zeit Vertrauen finden,
oh, wie ist das glückverheißend.

In Zurückhaltung und Reinheit leben,
den Edlen Achtfachen Pfad begreifen,
Nirvāṇa erfahren,
oh, wie ist das glückverheißend.

In seinem Geist den Stürmen der Acht Richtungen standhalten,
frei von Sorgen und Verunreinigungen sein,
vollkommen friedlich und ohne Befleckungen,
oh, wie ist das glückverheißend.

Wer sich ein solches Verhalten garantiert,
für den ist nichts unerreichbar.
in allen Lebenslagen erlangt er Zufriedenheit,
oh, wie ist das glückverheißend.

── aus Fo Shuo Ji Xiang Jing

11.10.2021