柏林佛光山

11.07.2021

Karma und Bestimmung
Ehrwürdiger Meister Hsing Yun (1927-, Fo Guang Shan)

Jeder gutherzige Gedanke wird von Weisen und dem Karma wahrgenommen.
Jeder schlechte Gedanke wird von Dämonen und der Vergeltung gesehen.

── aus Fo Guang Cai Gen Tan

Vertrauen macht die Menschen reich.
Tugendhaftigkeit macht die Menschen friedlich.
Selbstkultivierung macht die Menschen stark.
Weisheit macht die Menschen allgegenwärtig.

── aus Fo Guang Cai Gen Tan

Anstatt die früheren Leben zu erforschen, versuche das gute Karma im Hier und Jetzt zu nutzen.
Anstatt das Karma für das nächste Leben zu erfassen, versuche lieber im Hier und Jetzt umsichtig zu handeln.

Reichtum kann man überall auf der Welt finden,
man muss nur die Orte guter Taten, guter Worte und guter Herzen erkennen.
Glück kann man überall auf der Welt finden,
man muss nur die Zustände wahrer Gefühle, wahrer Gerechtigkeit und wahrer Gesinnung pflegen.

Jeder ist der Künstler seines Lebens und kann seiner Welt Farbe geben.
Jeder ist der Architekt seines Lebens und kann sich selbst die beste äußere Erscheinung geben.

11.07.2021