柏林佛光山

10052021

Schwierige Tage für meine Mutter: Seltsame Welt
Yu Guangzhong (1928-)

 
Glücklich war die Welt,
als wir uns das erste Mal trafen.
Du hast mich mit einem Lächeln begrüßt,
und ich antwortete mit einem lauten Weinen,
das Himmel und Erde bewegte.

 
Traurig war die Welt
als wir uns schließlich trennten.
Ich verabschiedete dich mit einem lauten Weinen,
und du antwortetest mit Stille,
die Himmel und Erde verschloss.

 
Welch seltsame Welt!
Ob beim ersten Mal, als ich dich sah,
oder bei unserer Verabschiedung für immer,
ein jedes Mal weinte ich laut.
Ich weinte, als mit deinem Lächeln die Welt begann,
und weinte, als die Glückseligkeit mit dem Schließen deiner Augen endete.

── aus Yu Guangzhong Shixuan

10052021