柏林佛光山

07.10.2021

Doppelt gut
Ehrwürdiger Meister Hsing Yun (1927-, Fo Guang Shan)

Ein gutes Herz und ein gutes Schicksal gewährleisten frühe Anerkennung und Wohlstand.
Ein gutes Herz und ein schlechtes Schicksal vermögen ein Leben lang genügend Sicherheit zu bieten.

Ein schlechtes Herz und ein gutes Schicksal können in Zukunft schlimme Dinge nicht verhindern.
Ein schlechtes Herz und ein schlechtes Schicksal führen bis ins hohe Alter zu Armut und Bitterkeit.

Sprecht gute Worte, vollbringt gute Taten, habt gute Gedanken, damit für die Menschen ein wundervolles Reines Land entsteht.

── aus Renjian Yinyuan

Anmerkung: Erfolg und Versagen werden nicht durch die Umwelt, nicht durch Schicksal, nicht durch übernatürliche Wesen, aber auch nicht durch den Schaden, den andere Menschen bereiten, bestimmt. Der Schlüssel zum Erfolg liegt bei uns selbst.

Im Buddhismus heißt es: “So wie die Ursache ist, so wird auch die Wirkung sein”. Ein bestimmtes Ereignis setzt ihm entsprechende Ursachen und weitere Bedingungen voraus. So muss für eine gute Ernte auch erst einmal das Feld gepflügt werden.

Damit ein Mensch erfolgreich sein kann, bedarf es Ursachen und weiterer Bedingungen, die den Erfolg bewirken. Ebenso erfährt ein Mensch Unglück und Versagen aufgrund von Ursachen und weiterer Bedingungen, die ein solches hervorrufen. Die Wahl zwischen Erfolg und Versagen liegt bei uns, und wir sollten damit verantwortungsvoll umgehen!

07.10.2021