柏林佛光山

04.06.2021

Tempel-Zweizeiler


Halle der Himmelswächter im Puji-Tempel des Putuoshan

Mit seinem offenen Mund lacht er, lacht über die zu belächelnden Menschen auf dieser Erde.

Mit seinem großen Bauch umfasst er, umfasst die schwer zu fassenden Dinge auf dieser Welt.

Die Sieben Pagoden des Bao’en-Klosters in der Provinz Zhejiang

Aus Zehn Richtungen kommen sie,
in Zehn Richtungen gehen sie,
für Zehn Richtungen vollenden sie die Belange der Zehn Richtungen.

Zehntausende Menschen verteilen,
Zehntausende Menschen verzichten,
Zehntausende Menschen knüpfen mit Zehntausenden Menschen Verbindungen.

Guanyin-Halle im Xiangshan-Kloster von Zunyi

Durch jede Farbe und jeden Duft,
die den Tathāgatas der Zehn Richtungen dargebracht werden,
ist die Lotos-Welt geschmückt von zahllosen Wünschen.

Durch Tausend Hände und Tausend Augen,
die alle Wesen von Leid und Elend befreien,
ist die Sahā-Welt erfüllt vom Geist des großen Mitleids.

Lama-Tempel in Peking

Die Gesamtheit der auf dieser Erde hervorgebrachten Erscheinungen ist nichts weiter als konditionierte Dharmas.

Für sämtliche Lebewesen gilt ein und dasselbe Prinzip, so sollte man es betrachten.

Linyang-Tempel, Fuzhou

Nach dem Brei und vor dem Reis lass dein Antlitz niemals von der Zeit verwirren.

Zum Glockenläuten und zum Holzbrettschlag vergegenwärtige dir im Geiste stets das Leben und den Tod.

── aus Fo Guang Jiaokeshu

04.06.2021